Searching...

Beliebte Suchanfragen

RucksäckeSchultertaschenAktentaschen
Shop
Alle anzeigenNeuheitenBestsellersRucksäckeWeekenderAktentaschenMessengertaschenGürteltaschenHandtaschenTragetaschenPortemonnaiesAccessoiresCollaborations
Kollektionen
Nachhaltigkeit
United StatesUSD

Sprache

United Kingdom (English)

Markt

Ihre Bestellung wird an geliefert United States und wird eingezahlt USD
Wählen Sie Ihr Land aus, um die korrekten Preise, Lieferzeiten und Versandkosten anzuzeigen. Der Preis eines Produkts kann je nach Lieferadresse aufgrund lokaler Preise und Mehrwertsteuer variieren. Bitte beachten Sie, dass wir nur in die Länder versenden, die in der Auswahlliste enthalten sind.

SAVE THE BEES

Die Save the Bees Kampagne wurde im Jahr 2019 ins Leben gerufen und hat sich inzwischen zu einer großen Bewegung von Bienenrettern in ganz Schweden entwickelt. Grund für diese Initiative ist die inzwischen allgemein bekannte Tatsache, dass ein Drittel unserer 270 Wildbienenarten kurz vor dem Aussterben steht. Dies ist die direkte Folge von Umweltverschmutzung, Nahrungsmangel und Klimawandel. Um etwas zur Eindämmung dieser negativen Entwicklung beizutragen, hat Sandqvist eine Tasche entwickelt, bei der 20€ pro verkauftem Exemplar an die Organisation Society for Nature Conservation gehen. Selbst die kleinste Veränderung kann einen Unterschied machen. Wir möchten die Menschen ermutigen, beispielsweise Wiesensamen zu säen und so dazu beizutragen, dass Bienen mehr Nahrung finden. Sandqvist hat bei der Produktentwicklung von jeher sein Augenmerk auf die nordischen Landschaften und Nachhaltigkeit gerichtet. Sandqvist verwendet recyceltes Material oder Bio-Baumwolle, was zur Förderung der Artenvielfalt beiträgt.

\"Die Natur und die nordischen Landschaften waren schon immer unsere größten Inspirationsquellen. Für diejenigen, die in einem kleinen Dorf in Schweden aufgewachsen sind, waren Wiesen und Wälder immer voller Leben, Insekten und Blumen. Heutzutage ist der Anblick einer Biene eher eine Seltenheit. Das muss sich ändern. Wir brauchen die Artenvielfalt, wir benötigen nachhaltige Land- und Forstwirtschaft und wir brauchen die Bienen. Wir alle können etwas dazu beitragen“, sagt Daniel Sandqvist.